Tolle Liveshopping-Übersicht

Unter www.liveshopping-aktuell.de findet man eine tolle Übersicht von Liveshopping-Angeboten auf einen Blick. Die Seite wird drei Mal täglich aktualisiert und bietet somit eine tolle Gelegenheit Schnäppchen zu machen. Die Angebote reichen von Elektroartikel bis hin zu Wellness- oder Ski-Urlauben. Schaut einfach mal vorbei, aktuell läuft auch ein Gewinnspiel, näheres erfahrt ihr im Blog.

Was ich zudem noch interessant finde ist, dass die Seite mit TYPO3 erstellt wurde. Das wirkt auf den ersten Blick gar nicht so, dass es relativ schwierig untypisch erscheint solch eine Übersicht mit TYPO3. Aber da steckt wohl eine selbst erstelle Extension dahinter. Hut ab, tolle Leistung, weiter so.

Weiterlesen

yeebase mit neuem Portal für Gründer & Technologien im Web 2.0

Die Firma yeebase hat ein neues Portal veröffentlich. Neben dem bekannten t3n Magazin und dem Social-News-Portal hype! geht nun ein eigens Portal für Web 2.0-Gründer sowie Technologien online. Das ganze läuft unter dem Namen „startups„.

Hier kann man zum einen von neuen Start-Ups erfahren und zum anderen News über diese lesen. User können neue StartUps vorschlagen. Erscheint es auf der Plattform, erhält jedes Unternehmen eine eigene „Profilseite“. Diese ist in 4 Tabs unterteilt: Übersicht, Firma, News und Kommentare. Auf der Übersichtsseite erhält man eine kurze Zusammenfassung des Projekts, hinter dem Tab „Firma“ verbergen sich Kontaktadresse sowie Gründer, Investor und weitere interessante Details. Auf der News-Seite erscheinen Auszüge aus dem jeweiligen Startup-Blog, sodass hier kein Dritter berichtet sondern die Unternehmen selbst.
Und was ist mit dem Thema Technologie? Ganz einfach: Die Startups erhalten Tags, mit den Technologien die sie einsetzen. Wunderbare Idee, so sieht man, mit welcher Software andere Projekte arbeiten.

Fazit
Die Seite ist zwar anders aufgebaut als der renommierte Blog deutsche-startups.de, scheint diesem aber dennoch Konkurrenz machen zu wollen. Auf den ersten Blick erscheint mir das auch gelungen, da ich es übersichtlicher finde. Was auch mit der Idee der News-Darstellung und -Implementierung sowie den Technologie-Tags zusammenhängt. Eine sehr informative, gelungene neue Seite. Das yeebase-Team leistet doch immer wieder sehr gute Arbeit. Glückwunsch.

Weiterlesen

Rolle Rückwärts…

Die Redesign-Kritiken am Google Watch Blog scheinen größerer gewesen sein, als gedacht, sodass nun wieder das alte Design eingespielt wurde. Nun hat man wohl „die Schnauze voll“ und eröffnete kurzer Hand einen Design-Wettbewerb. Sehr geschickt. Einfach mal der Kritik gekontert, frei nach dem Motto: Macht es doch besser…

Hier der Link zum Beitrag 

Update:
Aufgrund technischer Probleme mit dem alten ist das neue Design als Übergang nun eingespielt worden. Hoffen wir, dass sich nun alles beruhig und Designer, die Lust daran den Blog auch noch optisch den letzten Schliff geben. Ich melde mich zu diesem Thema wieder, wenn das neue Design online ist.

Weiterlesen

2. Versuch: GWB-Relaunch

Nach Problemen beim ersten Relaunch jetzt der zweite Versuch des Google Watch Blog sein neues Design einzuspielen. Nun scheint es klappen. Pascal und Co. haben die Fehler wohl entdeckt, die die Datenbank lahm gelegt hatten. Dann drücken wir mal die Daumen, dass dieses Mal alles gut läuft. Das Team wird seine Lehren daraus gezogen haben und beim nächsten Mal sicherlich ein wenig ausgieber testen.
Bei meiner Meinung zum Design bleibe ich aber größtenteils: mir gefällt die Navigation nicht. Es kann nicht sein, dass beim Öffnen der Navigation ein Scroll-Balken erscheint. Hier sollte man nachbessern. Dann noch ein paar Kleinigkeiten und der Kritiker wäre zufrieden…;)

Weiterlesen

Der Google Watch Blog mit neuem Design | Update

Der Google Watch Blog hat Geburtstag und wird 3. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch von meiner Seite aus an diesen sehr informativen und tollen Blog! Zum Geburtstag schenkte der Blog allen Nutzern – außer denen des Internet Explorers – ein neues Design, welches dem Google Prinzip folgt und weiterhin sehr minimal gehalten wird. Leider scheint es derzeit jedoch Probleme zu geben, da beim Aufruf der Seite MySQL-Fehlermeldung erscheint. Heute Morgen lief die Seite bei mir sehr langsam, was möglicherweise an der hohen Zugriffszahl lag.
Mal sehen, wann der Blog wieder erreichbar ist. Ich finde es nur schade, dass Nutzer des Internet Explorers via einer Browserweiche auf das alte Design umgeleitet werden.

Fazit:
Inhaltlich ist der Blog sehr sehr gut, keine Frage. ich bin Stammleser! Aber: Das Design hat mir vor der Umstellung nicht gefallen und tut es auch jetzt nicht. Die Navigation wurde geändert und ist nun nicht mehr so userfreundlich. Ich bin gespannt, ob hier eine Anpassung erfolgt.

Update:
Der GWB hat das alte Design wegen Datenbankproblemen wieder eingespielt. Wir hoffen, dass sie es bald in den Griff bekommen. Mehr dazu könnt ihr im Artikel des GWB selbst lesen.

Update 2:
Ich erhalte immer noch eine Fehlermeldung. Kann es sein, dass das daran liegt, dass ich hinter einem Proxy bin oder habt ihr das Problem auch?

Weiterlesen

hype!-Relaunch

Da ist man 3 Wochen im Urlaub und kommt nach Hause und sieht, dass das Nachrichten-Portal rund um Open Source und Web, hype!, gerelauncht wurde.
An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zu einer meiner Meinung nach sehr gelungenen Aufwertung der Seite, die – wie man an den immer höheren Hypes sehen kann – immer populärer wird. Glückwunsch an die yeebase media solutions GbR und weiter so!

Weiterlesen

Google Chrome – Browser oder Betriebssystem? Beides!

Die Meldungen, dass Google einen Browser veröffentlich hat, überschlagen sich. In den gängigen Magazinen sofort als Topic, aber sogar im ARD-Videotext stand es auf Seite 100 😉 Das mag einiges heißen.
In seinem Beitrag „Chrome & Picasa – Google macht sich auf dem PC breit“ beschreibt Jens vom GWB das Ausmaß des Beta-Release von Chrome.
Ein sehr interessanter Artikel, finde ich. Google baut sich seinen Browser, um seine Webanwendungen stabiler, schneller und sicherer darstellen lassen zu können. Hinzu kommt eine Desktop-Funktion, die Google Anwendungen im Chrome-Fenster öffnen, die Umrandung aber ausgeblendet wird, so dass man denkt, man öffne die Webanwendung wie eine normale Software. Daher ist es naheliegend, dass nicht nur von einem Browser sondern von einem Betriebssystem geredet wird. Und in Verbindung mit Gears, der die Services dann noch offline zur Verfügung stellt, wird das Puzzel immer vollständiger…

Weiterlesen